Kurzbeschreibung

Im Fokus steht die Verzahnung der Ausbildung zur Fachinformatikerin oder zum Fachinformatiker mit dem Studium Informatik (Bachelor of Science, B.Sc.). Studierende qualifizieren sich für ein breites Aufgabenspektrum in der Anwendungsentwicklung und Systemintegration. Zu den Inhalten gehören Einführungs- und Grundlagenmodule (z.B. Mathematik), aber auch Programmiersprachen, IT Security oder Software Engineering.

  • Ausbildung zur Fachinformatikerin oder zum Fachinformatiker plus Studium Informatik (Bachelor of  Science, B.Sc.)
  • Doppelqualifizierung für ein breites Aufgabenspektrum in den Bereichen Anwendungsentwicklung und Systemintegration
  • Aneignung fachspezifischer, fachübergreifender sowie sozialer Kompetenzen in Theorie und Praxis
  • Beispiele für berufliche Tätigkeitsfelder: kaufmännische oder technische Systeme, Rechenzentren, Netzwerke und viele mehr

Vorteile der studienintegrierenden Ausbildung:

  • Ausbildungsabschluss, Bachelor und Praxiserfahrung in nur vier Jahren
  • Verzahnung von drei Lernorten: öffentliche Hochschule, Unternehmen und Berufsschule
  • Vermeidung von inhaltlichen Doppelungen
  • berufliche Praxis und Ausbildungsvergütung von Beginn an
  • Orientierung an Fünf-Tage-Woche
  • Coaching mit erneuter Berufswegentscheidung nach 1,5 Jahren

Die nachfolgenden zwei Abbildungen zeigen den Aufbau des Studiengangs und die Verteilung der Leistungspunkte:

Abbildung 1: Schematischer Aufbau
Abbildung 2: Verteilung der ECTS-Leistungspunkte (LP)

Der Bildungsgang umfasst die folgenden Module:

 

Modulliste als PDF zum Download

Facharbeit erfordert in vielen Berufen sowohl anspruchsvolle praktische Fertigkeiten als auch intensive „Wissensarbeit“: In Dienstleistung und Industrie treten neben ausführende Tätigkeiten auch komplexe Aufgaben der Planung und Steuerung, auf die ein Studium besser vorbereiten kann. Umgekehrt benötigen Kaufleute und Führungskräfte nicht nur im Handwerk vielfach eingehende Kenntnisse der praktischen beruflichen Facharbeit. Allgemein wird erwartet, dass die Digitalisierung die Verschränkung von praktischen und kognitiven Anforderungen weiter erhöhen wird. Obwohl in der Berufsausbildung bereits in vielen Berufen der Anteil der kognitiven Anforderungen gestiegen ist, ermöglicht die Verzahnung von beruflicher und akademischer Bildung diesbezüglich die Entwicklung neuer Kompetenzprofile und führt zu besseren Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Als Grundlagenwissenschaft ist die Informatik eng mit mathematischen Modellen verbunden, als Ingenieursdiziplin hat sie starken Bezug zur Elektrotechnik/Elektronik und beschäftigt sich mit technischen und organisatorischen Problemen bei der Entwicklung und Anwendung informationsverarbeitender Systeme. Zum einen erforscht das Studienfeld die Informationsverarbeitung, zum anderen die Anwendung von Informationstechnologien (IT). Das heißt die Informatik formuliert durch Abstraktion und Modellbildung allgemeine Gesetzmäßigkeiten. Daraus entwickelt sie Standardlösungen für die Praxis, z.B. bei der Bewältigung großer Daten- und Informationsmengen und der Steuerung komplexer Produktionsabläufe. Das anwendungsorientierte Informatikstudium befähigt dazu, Modelle zur Beschreibung komplexer Systeme zu entwickeln, die wesentlichen Einflussgrößen zu erkennen, für Detailprobleme algorithmische Lösungen systematisch zu finden und Anwendungssysteme zu entwickeln. Das erfordert analytische Fähigkeiten und fundierte Kenntnisse leistungsfähiger Programmiermethoden, ein breites Portfolio an Begriffen, Modellen und Verfahren aus Mathematik, Logik und auch theoretischer Informatik sowie Grundkenntnisse über den logischen und technischen Aufbau von Rechnern. Die extrem hohe Innovationsgeschwindigkeit in der IT verlangt die ständige Anpassung der Kenntnisse sowie eine verstärkte Spezialisierung.

ACP IT Solutions AG
Jetzt bewerben!

atlantis dx GmbH
Jetzt bewerben!

Commerzbank AG
Jetzt bewerben!

compositiv GmbH
Jetzt bewerben!

dev5310 GmbH & Co. KG
Jetzt bewerben!

ECE Group Services GmbH & Co. KG
Jetzt bewerben!

hsp Handels-Software-Partner GmbH
Jetzt bewerben!

INMED GmbH
Jetzt bewerben!

inmedias.it GmbH
Jetzt bewerben!

INTREAL Solutions GmbH
Jetzt bewerben!

Kühne + Nagel (AG & Co.) KG
Jetzt bewerben!

Otto GmbH & Co KG
Jetzt bewerben! (2021)
Jetzt bewerben! (2022)

PlusServer GmbH
Jetzt bewerben!

q.beyond AG
Jetzt bewerben!

TEN IT GmbH
Jetzt bewerben!

white label eCommerce GmbH
Jetzt bewerben!

Lernort Berufsschule

Die Berufsschule liefert vertiefende Kenntnisse in Theorie und Praxis. Hier wird der Blick auf das jeweilige Berufsfeld auch über die Grenzen des eigenen Ausbildungsbetriebs hinaus erweitert. Der berufsschulische Unterricht wird in spezifischen Klassen erteilt. Dabei können in der Berufsschule insgesamt sechs Module à sechs ECTS-Leistungspunkte (insgesamt 36 ECTS-Leistungspunkte) absolviert und für das Bachelorstudium angerechnet werden. Um eine Vergleichbarkeit zwischen Lernfeldern an der Berufsschule und Hochschulmodulen herzustellen, wird der Berufsschulunterricht in Umfang und Inhalt vertieft und erweitert.

Unsere Aula

Der Berufsschulunterricht im BHH-Studiengang für Fachinformatikerinnen und Fachinformatiker mit Bachelorstudium der Informatik findet an der Beruflichen Schule ITECH Elbinsel Wilhelmsburg (BS 14) statt.

Dratelnstraße 26
21109 Hamburg
www.itech-bs14.de

Lernort Unternehmen

Im Unternehmen sammeln die Studierenden konkrete berufspraktische Erfahrungen. Insgesamt sollen 32 ECTS-Leistungspunkte über die betriebliche Praxis erbracht werden, dazu ist je Jahr ein Praxis-Theorie verschränkendes Modul „Validierung von Praxis“ vorgesehen, das aus jeweils 12 ECTS-Leistungspunkten besteht, davon acht ECTS-Leistungspunkte Praxis plus vier ECTS-Leistungspunkte hochschulische Reflexion und Validierung. Damit verbindet sich insbesondere die Zielsetzung, theoretische Erkenntnisse sowie praktische Erkenntnisse und Erfahrungen zueinander in Beziehung zu setzen. Jedes dieser Praxismodule schließt mit einer Modulprüfung ab, wobei die Prüfungsberechtigung bei den Lehrenden der Hochschule liegt.

ACP IT Solutions AG

Heidenkampsweg 100
20097 Hamburg
www.acp.de
Fachinformatikerin/ Fachinformatiker plus Informatik-Bachelor:
Jetzt bewerben!

atlantis dx GmbH

Haferweg 26
22769 Hamburg
www.atlantisdx.de
Fachinformatikerin/ Fachinformatiker plus Informatik-Bachelor:
Jetzt bewerben!

Commerzbank AG

Pelzerstrasse 9–13
20095 Hamburg
jobs.commerzbank.com
Fachinformatikerin/ Fachinformatiker plus Informatik-Bachelor:
Jetzt bewerben!

compositiv GmbH

Hammer Deich 30
20537 Hamburg
www.compositiv.com
Fachinformatikerin/ Fachinformatiker plus Informatik-Bachelor:
Jetzt bewerben!

Computacenter AG & Co. oHG

Sachsenkamp 4
20097 Hamburg
www.computacenter.de

Connextis GmbH

Schnackenburgallee 149
22525 Hamburg
www.connextis.de

Deutsches Elektronen-Synchrotron

Notkestraße 85
22607 Hamburg
www.desy.de

dev5310 GmbH & Co. KG

Große Elbstraße 42
22767 Hamburg
www.dev5310.com
Fachinformatikerin/ Fachinformatiker plus Informatik-Bachelor:
Jetzt bewerben!

DS Holding GmbH

Stormarnring 14
22145 Stapelfeld
www.dspro.de

ECE Group Services GmbH & Co. KG

Heegbarg 30
22391 Hamburg
www.ece.de
Fachinformatikerin/ Fachinformatiker plus Informatik-Bachelor:
Jetzt bewerben!

Envience GmbH

Bogenstraße 34b
22926 Ahrensburg
www.envience.com

Friedrich Karl Schroeder GmbH & Co. KG

Schwarzer Weg 8
22309 Hamburg
www.fks.de

Gruner+Jahr GmbH

Am Baumwall 11
20459 Hamburg
www.guj.de

hsp Handels-Software-Partner GmbH

Notkestraße 9
22607 Hamburg
www.hsp-software.de
Fachinformatikerin/ Fachinformatiker plus Informatik-Bachelor:
Jetzt bewerben!

INMED GmbH

Eulenkrugstraße 27
22359 Hamburg
www.inmed-gmbh.de
Fachinformatikerin/ Fachinformatiker plus Informatik-Bachelor:
Jetzt bewerben!

inmedias.it GmbH

Friedensallee 25
22765 Hamburg
www.inmedias.it
Fachinformatikerin/ Fachinformatiker plus Informatik-Bachelor:
Jetzt bewerben!

INTREAL Solutions GmbH

Ferdinandstrasse 61
20095 Hamburg
www.intreal.com
Fachinformatikerin/ Fachinformatiker plus Informatik-Bachelor:
Jetzt bewerben!

Kühne + Nagel (AG & Co.) KG

Beim Schröderschen Hof 7
21109 Hamburg
www.kuehne-nagel.de
Fachinformatikerin/ Fachinformatiker plus Informatik-Bachelor:
Jetzt bewerben!

LAN1 Hotspots GmbH

Gaußstraße 158
22765 Hamburg
www.lan1.de

Otto GmbH & Co KG

Werner-Otto-Straße 1–7
22179 Hamburg
www.otto.jobs
Fachinformatikerin/ Fachinformatiker plus Informatik-Bachelor:
Jetzt bewerben! (2021)
Jetzt bewerben! (2022)

PlusServer GmbH

Nagelsweg 33–35
20097 Hamburg
www.plusserver.com
Fachinformatikerin/ Fachinformatiker plus Informatik-Bachelor:
Jetzt bewerben!

q.beyond AG

Grasweg 62–66
22303 Hamburg
www.qbeyond.de
Fachinformatikerin/ Fachinformatiker plus Informatik-Bachelor:
Jetzt bewerben!

TEN IT GmbH

Oldenfelder Straße 62a
22143 Hamburg
www.ten-it.de
Fachinformatikerin/ Fachinformatiker plus Informatik-Bachelor:
Jetzt bewerben!

white label eCommerce GmbH

Stadthausbrücke 12
20355 Hamburg
www.the-white-label.com
Fachinformatikerin/ Fachinformatiker plus Informatik-Bachelor:
Jetzt bewerben!

x-ion GmbH

Marschnerstraße 52
22081 Hamburg
www.x-ion.de

Lernort Hochschule

An der BHH werden insbesondere akademische Kompetenzen und wissenschaftliche Methoden vermittelt. Hier sind ohne die Bachelorarbeit insgesamt 100 der 180 ECTS-Leistungspunkte unmittelbar zu erbringen. In der Grundstruktur bestehen die Bachelorstudiengänge aus fachlichen und überfachlichen Modulen sowie aus Wahl- und Pflichtmodulen. Die Studiengänge sehen neben den disziplinspezifischen Fachstudien bewusst und durchgehend auch Module vor, die disziplinäre Einzelperspektiven zusammenführen. Ein bedeutender Anteil des Studiums (30 ECTS-Leistungspunkte) umfasst die Entwicklung fachübergreifender Kompetenzen, die sich u.a. auf Kontexte des wirtschaftlichen Handelns beziehen. Die Module des Wahlbereichs bieten den Studierenden insbesondere die Möglichkeit einer branchenspezifischen Vertiefung.