Zum Hauptinhalt springen

Die BHH ist einer von zwei Standorten de...

Am 24. und 25. Mai 2022 kommt die Corporate Learning Community in Hamburg und Walldorf sowie online zusammen. Die Corporate Learning Community ist ein nicht-kommerzielles Netzwerk von Corporate Learning Professionals. Ziel ist es, das Lernen in Organisationen neu zu gestalten, hin zu mehr selbstgesteuertem Lernen.

Ein Campus für Ausbildung, Studium und W

Auszubildende und Studierende sollen künftig an einem neuen Ort für Bildung in Hamburg-Borgfelde gemeinsam lernen und leben. Auf einem Grundstück am Brekelbaums Park wird für rund 100 Millionen Euro ein neuer Bildungscampus mit mehreren Neubauten für die neue Berufliche Hochschule Hamburg (BHH) und die Berufliche Schule für Logistik, Schifffahrt und Touristik entstehen. Zusätzlich werden Auszubildende der generalistischen Pflege, die derzeit an der benachbarten Beruflichen Schule Burgstraße lernen, auf dem Campus unterrichtet. Insgesamt lernen dort künftig rund 3.900 junge Menschen, von denen täglich circa 1.200 anwesend sein werden. Das Projekt realisiert Schulbau Hamburg. Die Grundsteinlegung ist 2023 geplant, 2025 soll der Campus eröffnet werden.

Finanzsenator besucht den ersten Jahrgan...

Wie kann die Digitalisierung in der Bank- und Finanzwirtschaft gelingen und welchen Beitrag leistet die Berufliche Hochschule Hamburg (BHH)? Mit diesen Fragen haben sich Studierende der 2020 gegründeten Hochschule sowie Expertinnen und Experten bei einer Veranstaltung am 29. März 2022 auseinandergesetzt. Bei einer Podiumsdiskussion betonte Finanzsenator Dr. Andreas Dressel die Bedeutung von innovativen Bildungsangeboten wie dem Studienmodell der BHH für den Masterplan der Hamburger Finanzwirtschaft.

Erster Hochschulrat der Beruflichen Hoch...

Mit dem Hochschulsenat und dem Hochschulrat sind zwei zentrale Organe der Beruflichen Hochschule Hamburg (BHH) konstituiert worden. In ihrer Sitzung am 21. März 2022 haben die Mitglieder des Hochschulrats Prof. Dr. Konrad Wolf, Wissenschafts- und Kulturminister a.D., Rheinland-Pfalz, zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Zur Stellvertreterin wurde Professorin Manuela Rousseau, stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der Beiersdorf AG, gewählt. Der Hochschulrat setzt sich aus neun Mitgliedern zusammen und nimmt neben seiner Aufgabe nach dem HmbHG die Rolle eines strategischen Beraters der BHH ein.

Qualifizierung für die Digitalisierung i

Die BHH führt am 29. März 2022 eine Veranstaltung mit dem Titel „Qualifizierung für die Digitalisierung in der Bank- und Finanzwirtschaft“ durch. Es wird einen Einblick in die Praxis des Studienbetriebs der BHH geben. Zudem wird in einer Podiumsdiskussion mit Finanzsenator Dr. Andreas Dressel diskutiert, wie der „Masterplan Hamburger Finanzwirtschaft 2021–2025“ durch die curriculare Verknüpfung der Studiengänge BWL – Bank und Finanzwirtschaft und Informatik zukünftig stärker unterstützt werden kann.

Solidarität mit der Ukraine

Solidarität mit der Ukraine

Wir sind bestürzt und zutiefst betroffen über den Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine. Das Leid und die Zerstörung mitten in Europa sind schwer zu ertragen. Unsere Weltordnung, die Sicherheit in Europa und eine offene und freie Gesellschaft werden angegriffen.